Jordanien

Reiten in der Wadi Rum Wüste III.

Rund um die Felsbrücken

Sie schrieb 2426 Artikel und beobachtet ihn/sie 243 Reisende
Reiten in der Wadi Rum Wüste III.
Eingefügt: 19.10.2013
© gigaplaces.com
Sie waren dort:

Weiter geht die Fahrt durch eine interessante Landschaft mit zwei weiteren Felsbrücken, die an den mehr als 12.000 Kilometer entfernten Arches-Nationalpark im Westen der USA erinnern. Im Gegensatz zu ihm kann man die Felsbögen nach Belieben umrunden, wenn man den Mut dazu hat. Der Weg führt weiter zum Tafelberg Khazali, wo sich eine schöne Schlucht befindet. Von hier kehren Sie in das Dorf Wadi Rum zurück oder noch besser zum Abendessen und zur Übernachtung zu einem Beduinencampin­gplatz, um sowohl den Sonnenuntergang als auch den Sonnenaufgang in dieser märchenhaften Landschaft zu genießen.

Um Fruth Felsenbrücke

Gegenüber der Felsenbrücke am Mount Burdah ist Um Fruth sehr gut erreichbar. Die Jeeps parken praktisch direkt darunter und in zehn Minuten leichtem Aufstieg ist man direkt dran.

Um Fruth Felsenbrücke
© gigaplaces.com

Ähm Frut ganz nah

Alle erstarren ein wenig, bevor sie auf die andere Seite der Brücke gehen :-)

Ähm Frut ganz nah
© gigaplaces.com

Tafelberge

Nach etwa einer halben Stunde Sightseeing und dem Genießen der Aussicht von der Spitze der Um Fruth Felsenbrücke fahren einige Kilometer bis zur nächsten Felsenbrücke. Die Landschaft ist immer noch wunderschön – die Tafelberge ragen aus der Wüste.

Tafelberge
© gigaplaces.com

Kleine Felsenbrücke

Obwohl die kleine Felsenbrücke die kleinste von allen ist, ist die Aussicht von ihr großartig – weit und breit steht der Aussicht nichts mehr im Wege.

Kleine Felsenbrücke
© gigaplaces.com

Über die Little Rock Bridge

Die kleine Felsbrücke ist recht schmal und wirkt nicht doppelt so stabil, daher muss jeder Tourist ziemlich aufpassen, nicht herunterzufliegen.

Über die Little Rock Bridge
© gigaplaces.com

Monumentalität des Wadi Rum

Ein einsam geparkter Jeep wird als schöner Maßstab für die gigantische Natur der Hausberge dienen.

Monumentalität des Wadi Rum
© gigaplaces.com

Khazali-Schlucht

Die letzte Station ist die Schlucht im Tafelberg Khazali. Manchmal fließt Wasser aus ihm, so dass an seiner Mündung sehr alte Bäume für lokale Bedingungen stehen.

Khazali-Schlucht
© gigaplaces.com

In der Khazali-Schlucht

Der Canyon wird nach wenigen Metern extrem schmal – er ist nicht einmal zwei Meter breit, sondern ragt Dutzende oder Hunderte von Metern bis zur Höhe der Wand empor. Steinstufen werden dir nach einer Weile im Weg stehen, also hängt es nur von deinen Fähigkeiten ab, soweit du kommst. Bei Sturm kann es hier extrem gefährlich werden.

In der Khazali-Schlucht
© gigaplaces.com

Später Nachmittag im Wadi Rum

Am Abend kehren einige Leute in die Stadt Wadi Rum zurück (sie machen einen ziemlichen Fehler, denn die Sonnenuntergänge und -aufgänge sind hier wirklich fantastisch) und die meisten von ihnen gehen in eines von mehreren Beduinencamps, die recht anständig über die Gegend verteilt sind.

Später Nachmittag im Wadi Rum
© gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Entfernung 2 km
Übernachtung im Wadi Rum

Übernachtung im Wadi Rum

Entfernung 4 km
Reiten in der Wüste Wadi Rum I.

Reiten in der Wüste Wadi Rum I.

Entfernung 7 km
Fahren von Aqaba - Wadi Rum - Petra

Fahren von Aqaba - Wadi Rum - Petra

Entfernung 9 km
Wadi Rum II Wüstenritt.

Wadi Rum II Wüstenritt.

Entfernung 10 km
Spaziergang zum Dorf Wadi Rum

Spaziergang zum Dorf Wadi Rum

Entfernung 40 km
Eine Tour durch Akaba

Eine Tour durch Akaba

Entfernung 41 km
Reise nach Akaba

Reise nach Akaba

Praktische Information

Teil einer Reiseroute

Artikel: Ein Ausflug in die Wüste Wadi Rum

Die erstaunliche Orangenwüste Wadi Rum steht ein wenig zu Unrecht im Schatten von Jordans größtem Touristenmagneten – der… Weiterlesen

Ein Ausflug in die Wüste Wadi Rum
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder