Tschechien

Artikel Hitlers Brücken

Überflutete unfertige Brücken auf der Bahn

Sie schrieb 177 Artikel und beobachtet ihn/sie 15 Reisende
(3 Auswertung)
Hitlers Brücken
Eingefügt: 11.10.2017
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Während des Protektorats Böhmen und Mähren im Jahr 1939 wurde mit dem Bau von Hitlers Brücken begonnen. Als Hitler seine Megabauten in Form von Autobahnen begann, die zu dieser Zeit zu einer Revolution im Verkehr wurden. Brücken werden bekanntlich vor der eigentlichen Arbeit gebaut. Als die Kommunisten nach dem Krieg den Bau fortsetzten, wurden diese Pläne verwirklicht. So endete eine weitere Autobahn, die von Brünn über Velké Opatovice nach Polen führt.

Eine einzigartige Dualität

Blick von der Hitlerbrücke, über die die heutige Autobahn D1 führt

Eine einzigartige Dualität
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Dualität

Aufgrund seiner Einzigartigkeit ist dieses Gebäude zu einem nationalen technischen Denkmal geworden. Der Bau der Autobahnbrücke selbst nutzt den Bau der Hitlerbrücke, ist also ein Teil und bildet eine Dualität.

Dualität
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Brücken im Beruf der Wanderer

Brücken sind zum Beruf der Wanderer geworden. Sowohl in Vojslavice, wo einst Landstreicher aus der Gegend waren, als auch in der Nähe von Borovsko, wohin Landstreicher aus Prag gingen und über die Honza Vyčítal in ihren Liedern singt, oder die Landstreichergruppe Skaláci. Heute ist dieser Ort überflutet.

Brücken im Beruf der Wanderer
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Brücken in der Nähe von Borovsk

Dies ist die erste kleinere Brücke

Brücken in der Nähe von Borovsk
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Seltsamer Blick nirgendwo

Es ist seltsam, auf die Brücke zu schauen, die nirgendwo hinführt

Seltsamer Blick nirgendwo
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Diese Brücke ist ganz

Die erste der beiden Brücken bei Borovsko ist fertig.

Diese Brücke ist ganz
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Die zweite Brücke

Die zweite Brücke bei Borovsko, die besser bekannt ist und dieser Region ihren Namen gab. Unvollständige Hitler-Brücken und überflutete Hitler-Brücken werden irgendwo erwähnt.

Die zweite Brücke
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Eine unfertige Brücke ist nicht unfertig

Obwohl die Brücke auf den ersten Blick unvollendet aussieht, habe ich in einem Dokument gelesen, dass es sich um eine fertiggestellte Brücke handelt, obwohl dies nicht der Fall ist. Was ihm fehlt, ist ein Mut, den er nicht zu Ende bringen konnte.

Eine unfertige Brücke ist nicht unfertig
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Es ist populär geworden

Brücken sind populär geworden, sie sind ein beliebter Ort für Fotografen, Reporter, aber auch für kulturelle Erlebnisse. Petr Kotvald hat hier den Videoclip Mumuland gesungen

Es ist populär geworden
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Am Ende der Brücke

Die Brücke ist nicht ganz gerade, sie verdreht sich ein wenig. Die Brücke ist in einem schlechten Zustand. Seine Ausdehnungen sind bereits riesig.

Am Ende der Brücke
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Blick von der anderen Seite

Blick von Borovsko auf Hitlers Brücke. Bei niedrigem Wasserstand erscheinen viele weitere Überreste dieser Struktur.

Blick von der anderen Seite
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Ausflüge in die Highlands

Die Region Vysočina an der Grenze von Böhmen und Mähren bietet viele schöne Ausflüge sowohl in die lokalen Städte und Denkmäler… Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge in die Highlands
Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Reisen in Tschechien

Die Tschechische Republik ist in Bezug auf die geringe Größe äußerst vielfältig. Hier finden Sie mehrere schöne Berge, tertiäre… Weiterlesen

Die schönsten Reisen in Tschechien
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 3 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder

Jaroslav Fojtík
23.06.2018 23:01
Schrecklich

To místo vypadá úplně jinak než na fotografii. Na té fotografii to vypadá krásně idylicky, v reálu to vypadá jako někde ve fabrice :(. Celá konstrukce je nastříkána na černo.