Tschechien

Radtour durch den Mariengarten

Ausflug zu den Barockdenkmälern aus Jičín

Sie schrieb 2214 Artikel und beobachtet ihn/sie 204 Reisende
(1 Auswertung)
Radtour durch den Mariengarten
Eingefügt: 19.05.2019
© gigaplaces.com
Passend für:
Sportler
Ausflüge
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Südlich von Jičín befindet sich auf dem ehemaligen Gut Schliků die barocke Landschaft des Mariengartens. Das Kennenlernen der lokalen Sehenswürdigkeiten ist ideal für eine Radtour. Diese etwa 40 Kilometer lange leichte Tour führt Sie durch den Ausgang des Mariengartens

Schloss Tuř

Von Jičín aus nehmen Sie die Straße nach Hradec Králové und fahren weiter durch den Bezirk durch Robousy und Kacáková Lhota (einige Blockhütten). Der erste interessante Stopp ist nach ca. 10 Kilometern Fahrt in Tura. Oberhalb des Dorfes befindet sich ein Schloss, in dem gesellschaftliche Veranstaltungen stattfinden und es möglich ist, zu bleiben.

Schloss Tuř
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Schloss Milíčeves

Von Tura sind es nur wenige hundert Meter nach Butovs, wo Sie rechts abbiegen und nach Milíčeves fahren. Hier finden Sie einen großen Park und ein schönes Herrenhaus in der Mitte. Heute dient es als Altersheim

Schloss Milíčeves
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Torfmoore

Von Milíčeves geht es weiter nach Slatina, wo die Kirche ganz anders ist als alle anderen in dieser Gegend. Die Kirche Mariä Himmelfahrt ist im Stil der Rokokogotik gebaut. Direkt neben der Kirche steht ein hölzerner Glockenturm

Torfmoore
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Schloss Jicineves

Von Slatina erwartet Sie ein leichter Anstieg und bei guter Sicht öffnet sich der Blick auf das Riesengebirge. Dann erwartet Sie die beste Abfahrt durch den Wald nach Jičíněves mit einer dreistöckigen Burg. Nebenan ist der Schlossteich

Schloss Jicineves
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Kostelec

Von Jičíněves führt ein kleiner Anstieg zum Dorf Kostelec, wo sich nicht nur eine Kirche, sondern vor allem ein riesiger hölzerner Glockenturm befindet. Hier verbinden wir uns für mehrere Kilometer auf der Route der Radtour Jičín – Dětenice

Kostelec
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Von Kostelec nach Chyjice

Die Fahrt von Kostelec nach Chyjice ist der landschaftliche Höhepunkt dieser Reise. Vor Ihnen erhebt sich der Hügel Veliš und hinter mehreren Kämmen dann das Riesengebirge.

Von Kostelec nach Chyjice
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Ansichten von Veliš

Sie fahren auf einer schönen EU-Agrarasphaltstraße und haben noch den Hügel Veliš vor sich

Ansichten von Veliš
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Veliš

Sie erreichen Veliš, wo die Kirche St. Wenzel.

Veliš
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Bukvice

Die Fahrt geht weiter nach Bukvice, wo das einzige Wahrzeichen die Kapelle des Hl. Jan Nepomucký. Hier können Sie auch im Restaurant Kovárna einen Snack zu sich nehmen. Von hier erwartet Sie der größte Anstieg zum Dorf Podhradí und dann eine schöne Abfahrt in Richtung Jičín

Bukvice
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Ausflüge im Mariengarten

Der Mariengarten als ehemaliges Gut der Familie Schlik bietet unzählige barocke Kirchendenkmäler. Außerdem finden Sie hier auch… Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge im Mariengarten
Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Radtouren rund um Jičín

Jičín hat eine interessante Lage aus der Sicht des Radfahrers. Von hier aus können Sie einfache lange Runden in den… Weiterlesen

Die schönsten Radtouren rund um Jičín
Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Radtouren aus Jičín

Die Stadt Jičín bietet dank ihrer Lage eine Reihe von interessanten und unterschiedlich schwierigen Radtouren an. Im Norden… Weiterlesen

Die schönsten Radtouren aus Jičín
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder