Schweden

Artikel Insel Fårö

Autofahrt um die Insel Ingmar Bergman

Sie schrieb 37 Artikel und beobachtet ihn/sie 3 Reisende
Insel Fårö
Eingefügt: 22.04.2021
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com
Passend für:
Autoturisten
Sie waren dort:

In der nördlichen Nachbarschaft von Gotland liegt die Insel Fårö. Obwohl sie etwa 20 km lang ist und viele interessante Sehenswürdigkeiten bietet, sind die schönsten mit dem Auto an einem Tag bequem zu erreichen. Und weil es von Gotland nur durch eine flache Meerenge getrennt ist, die die Fähre in 10 Minuten überquert, kann man hier auch mal abbiegen. Die gegenteilige Strategie wählte der prominente Regisseur, Autor und Dramatiker Ingmar Bergman, der diesen Ort zum Leben und zum Dreh zahlreicher Filme auswählte.

Fähre

Sie werden die Insel nur mit der Fähre erreichen (die Fähre ist ein etwas auffälliges Schild). Es fährt von Fårösund am nördlichen Ende von Gotland ab und das Schiff verkehrt im Halbstundentakt als Shuttle.

Fähre
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com

Kirche

Ein solches natürliches Zentrum der Insel befindet sich rund um die örtliche Kirche. Es gibt auch ein Informationszen­trum, in dem man Sie gerne zu allem berät. Die Kirche selbst ist sehenswert, obwohl sie typisch karg ist. Und auf seinem Friedhof gibt es auch interessante Gräber…

Kirche
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com

Dorfidylle

Die ganze Landschaft ist übersät mit fotogenen Ecken, Bauernhöfen, Hütten, Windmühlen …

Dorfidylle
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com

Rauky

Der höchste raue Archipel. Und wohl auch die größte Attraktion für Besucher…

Rauky
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com

Strand

Die Meeresküste auf der Nordseite der Insel lädt nicht wirklich zum Schwimmen ein …

Strand
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com

Fischerdorf

Auf den ersten Blick wirken diese Hüttenhaufen wie ein Freilichtmuseum. Aber dies ist ein normalerweise funktionierendes Angel-„Camp“, in dem lokale Fischer ihre Hütten mit Ausrüstung und einem Boot haben.

Fischerdorf
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com

Leben

Das aufmerksame Auge wird das Leben im Meer nicht verpassen.

Leben
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com

Gamla Hamn

Ein weiteres „Rauk-Feld“ ist hauptsächlich für sein ikonisches Felsentor bekannt, das aus dem Meer ragt.

Gamla Hamn
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com

Stein und Holz

Kurzum, auf der Insel gibt es noch etwas zu sehen. Eigentlich wird ein Tagesausflug wohl unnötig kurz, denn manche haben sich entschieden, den Rest ihres Lebens hier zu verbringen…

Stein und Holz
Autor: Pavel Čáp © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder