Argentinien

Ausflug zum Perito Moreno Gletscher

Der am besten zugängliche patagonische Gletscher

Sie schrieb 2429 Artikel und beobachtet ihn/sie 243 Reisende
Ausflug zum Perito Moreno Gletscher
Eingefügt: 13.11.2013
© gigaplaces.com
Sie waren dort:

Achtzig Kilometer westlich der größten Stadt in der Region El Calafate liegt einer der meistbesuchten Orte Patagoniens – der Perito Moreno Gletscher, der in den Lago Argentino mündet. Im Vergleich zu seinem beeindruckenden 60 Meter hohen Rand, der über dem See thront, sehen Kreuzfahrtschiffe wie kleine Krümel aus. Jeden Moment bricht ein riesiges Kra mit einem ohrenbetäubenden Geräusch aus. Auf den ersten Blick könnte man den Eindruck haben, dass man sich vielleicht irgendwo in der Antarktis befindet.

Patagonische Landschaft

Auf der über eine Autostunde von El Calafate zum Perito Moreno Gletscher genießen Sie die typisch patagonische Landschaft – die windgepeitschten unberührten Ebenen und die schnee- und eisbedeckten Andenkämme.

Patagonische Landschaft
© gigaplaces.com

Lago Argentino

Der Weg führt am Ufer des Lago Argentino (brazo rico) entlang, der aus der Luft wie ein Oktopus mit vielen Tentakeln aussieht. Es ist schön zu sehen, dass es eiszeitlichen Ursprungs ist – die beeindruckende Schönheit der Gletscher Perito Moreno, Mayo, Onelli, Speggazzini und Upsala, die in den See münden, ist nur eine schwache Abkochung dessen, was einst hier während der Eiszeit war. Das Wetter hier ist typisch patagonisch – der Wind bläst, es schneit/regnet eine Weile, dann kommt nach einer Weile immer wieder die Sonne.

Lago Argentino
© gigaplaces.com

Der erste Blick auf Perito Moreno

Wenige Kilometer vor dem Eintritt in den Gletscher ist der erste Blick auf dieses Naturwunder. Von den Bergen, die sich hinter dem Gletscher auftürmen, spürt man, dass dies etwa 7.000 Tausend sind und nicht wirklich Gipfel um 2.500 Meter über dem Meeresspiegel.

Der erste Blick auf Perito Moreno
© gigaplaces.com

Perito-Moreno-Gletscher

Der erste Blick auf den Gletscher wird Ihnen den Atem rauben. Das monumentale viereinhalb Kilometer breite und zwölf Kilometer lange Tal ist komplett mit Eis gefüllt.

Perito-Moreno-Gletscher
© gigaplaces.com

Gletscherblick

Der ganze Hang zum Gletscher ist mit Holzstegen und Aussichtspunkten bedeckt, die durch endlose Treppen verbunden sind. Wenn du alles durchgehen willst, rechne mit zwei Stunden Gehzeit hier und da. Alle diese Gehwege sind jedoch sehr massiv und humpo-weise hergestellt, daher ist es hier nicht so ästhetisch. Sobald ein ohrenbetäubender Schlag zu hören ist, wird ein Teil der Eisschollen in den See fallen und eine gute Welle machen.

Gletscherblick
© gigaplaces.com

Sightseeing-Kreuzfahrten

Der Lago Argentino wird von vielen Ausflugsbooten befahren, die fast bis an den Rand des Gletschers fahren. Obwohl die meisten von ihnen mehrere Stockwerke haben, wirken sie gegen den Gletscher wie Kinderspielzeug.

Sightseeing-Kreuzfahrten
© gigaplaces.com

Kry

Die Wege führen direkt zum Wasser, wo Sie schwimmende Bäche genießen können. Leider ist der ganze Ort für das schlechte Wetter bekannt, bei dem viele Besucher enttäuscht sind, durch den Nebel oder Regen nur den Rand des Gletschers zu sehen. Also, wenn die Sonne hier wenigstens ein bisschen scheint, freut euch richtig darüber.

Kry
© gigaplaces.com

Antarktis ???

Auf den ersten Blick haben Sie das Gefühl, dass Sie vielleicht in der Antarktis sind, wie rau und eisig die lokale Landschaft aussieht. Der höchste Berg im Hintergrund ist der schön gegabelte Gipfel des Cerro Pietrobelli (2.850 m ü. M.).

Antarktis ???
© gigaplaces.com

Lago Argentino

Eisschollen schwimmen langsam auf dem Lago Argentino und es scheint fast unmöglich, dass sein Niveau nur 179 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Die umliegenden Bergrücken liegen etwa 1200–1400 Meter über dem Meeresspiegel.

Lago Argentino
© gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Praktische Information

Teil einer Reiseroute

Artikel: Ausflug in den Nationalpark Los Glaciares

Der schönste Teil des argentinischen Patagoniens liegt im Nationalpark Los Glaciares. Auf der einen Seite gibt es den vielleicht… Weiterlesen

Ausflug in den Nationalpark Los Glaciares
Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Reisen in Patagonien

Patagonien ist ein sehr großes Gebiet im südlichen Südamerika in Chile und Argentinien. Es bietet einige der schönsten… Weiterlesen

Die schönsten Reisen in Patagonien
Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Wanderungen im NP Los Glaciares

Für viele ist der Nationalpark Los Glaciares der schönste Teil Argentiniens. Hier finden Sie erstaunliche Felsgranittürme wie… Weiterlesen

Die schönsten Wanderungen im NP Los Glaciares
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder