Tirol

Artikel Karl-von-Edel-Hütte

Aufstieg zu einer Almhütte

Sie schrieb 142 Artikel und beobachtet ihn/sie 11 Reisende
(1 Auswertung)
Karl-von-Edel-Hütte
Eingefügt: 22.10.2020
© gigaplaces.com
Passend für:
Touristen
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Die Karl-von-Edel-Hütte ist ein Sprungbrett zur Eroberung der ikonischen Ahornspitze. Schon der Ausgang zur Hütte ist sehr attraktiv.

Hippach

Unser Ausgangspunkt ist die Stadt Hippach: ein ruhiger Ort für einen Urlaub im Zillertal.

Hippach
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Ziller

Der Fluss Ziller ist die Achse des ganzen Tals. Keine Wolke über den Morgenbergen, es wird ein schöner Tag.

Ziller
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Zillertal

Ab Mayrhofen benutzen wir die Seilbahn Ahornbahn. Nach und nach öffnet sich unter uns das Zillertal.

Zillertal
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Ahornlodge

Die Seilbahn bringt uns effektiv auf eine Höhe von 1970 m.Es gibt mehrere Restaurants und Unterkünfte.

Ahornlodge
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Details der Bergwände

Die Umgebung der Bergstation der Seilbahn ist einen Besuch wert. Von hier aus können wir die Details der umliegenden Berge in Form von Steinmauern, Bachbetten und steilen Tribünen oder Wiesen studieren.

Details der Bergwände
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Zillertaler Alpen

Hinter dem tiefen Tal des Stilluppbachs erstreckt sich ein Bergrücken aus scharfen Gipfeln, die zwischen 2700 und 3000 m ü.

Zillertaler Alpen
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Ahornspitze

Weiter geht es auf dem Berliner Höhenweg. Dies ist ein Höhenweg, der die einzelnen Chalets des Alpenvereins im westlichen Teil der Zillertaler Alpen verbindet. Ein wunderschöner Blick auf die Ahornspitze (2976 m ü. M.) eröffnet sich uns.

Ahornspitze
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Follenbergbach

Wir springen über das Wasser des Baches und nähern uns langsam der Hütte.

Follenbergbach
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Karl-von-Edel-Hütte

Auf einer Höhe von 2238 Metern über dem Meeresspiegel ist unser Ziel heute. Die Hütte bietet Platz für bis zu 80 Gäste (30 Betten, der Rest gemeinsamer Schlafsaal – Lager). Es gibt eine wunderbare Aussicht. Wir bewundern den modernisierten Hühnerstall vor Ort: Sat-TV, privates LAN, WLAN, Verkabelung der Kategorie 6. Aber es müssen Eier sein!

Karl-von-Edel-Hütte
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Abstammung

Den Rückweg zur Seilbahn wählen wir alternativ über eine steile Serpentine kurz unterhalb der Karl-von-Edel-Hütte.

Abstammung
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Hochleger

Wir passieren eine ältere Hütte, ein schönes Plätzchen mit Blick ins Tal, in einer halben Stunde sind wir wieder bei der Bergstation Ahornbahn.

Hochleger
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com

Ahornspitze

Von Hippach aus schauen wir abends den Berg, unter dem wir heute waren, an diesem Tag in den letzten Sonnenstrahlen Abschied von uns.

Ahornspitze
Autor: Milan Kment © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Wanderungen in den Zillertaler Alpen

Die Zillertaler Alpen gehören zu den am stärksten vergletscherten österreichischen Bergen. Die Achse dieses Gebietes ist der… Weiterlesen

Die schönsten Wanderungen in den Zillertaler Alpen
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder