Schweiz

Platz Piz Bernina (4.049 m)

Der höchste Gipfel der Ostalpen

Sie schrieb 2431 Artikel und beobachtet ihn/sie 243 Reisende
Piz Bernina (4.049 m)
Eingefügt: 27.08.2023
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Kletterer
Sie wollen dort:

Der Piz Bernina (4.049 m) ist der Berg vieler. Zum einen ist er der höchste Berg der Ostalpen. Gleichzeitig ist er auch der einzige 4.000er-Gipfel der Ostalpen. Der Gipfel wird sowohl von der Schweizer als auch von der italienischen Seite aus bestiegen. Von der Schweizer Seite aus folgen Sie dem Biancograt. Von Italien aus dann über die Hütte Rifugio Marco e Rosa.

Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Entfernung 2 km
Wanderung zum Morteratschgletscher

Wanderung zum Morteratschgletscher

Entfernung 5 km
Aufstieg zum Piz Trovat (3.146 m)

Aufstieg zum Piz Trovat (3.146 m)

Entfernung 5 km
Seilbahn zur Diavolezza

Seilbahn zur Diavolezza

Entfernung 5 km
Aufstieg zum Sass Queder (3.066 m)

Aufstieg zum Sass Queder (3.066 m)

Entfernung 8 km
Ein Ausflug in die Berninagruppe

Ein Ausflug in die Berninagruppe

Entfernung 9 km
Ein Spaziergang am Berninapass

Ein Spaziergang am Berninapass

Entfernung 11 km
Wandern rund ums Engadin

Wandern rund ums Engadin

Entfernung 12 km
Schwimmen in Pontresina

Schwimmen in Pontresina

Entfernung 33 km
Wanderung durch die Stadt Savognin

Wanderung durch die Stadt Savognin

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die höchsten Berge des Berninagebirges

Das Berninamassiv ist das höchste Gebirge der gesamten Ostalpen. Es gibt einen 4.000 m hohen Berg und dann mehrere höhere Berge… Weiterlesen

Die höchsten Berge des Berninagebirges
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder