Tirol

Wanderung von Gramaialm zum Wasserfall

Die einfachste Wanderung im Falzthurntal

Sie schrieb 2214 Artikel und beobachtet ihn/sie 204 Reisende
(1 Auswertung)
Wanderung von Gramaialm zum Wasserfall
Eingefügt: 20.10.2021
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Touristen
Sie waren dort:

Die Gramaialm (1.260 m Seehöhe) ist ein toller Ausgangspunkt für viele Touren im Falzthurntal. Sie können anspruchsvolle Wanderungen unternehmen, zum Beispiel zum Gipfel des Sonnjochs oder zum Östlichen Lamsenjoch. Wer weniger Zeit hat oder nur einen kleinen Spaziergang machen möchte, nimmt den schönen Weg zum Wasserfall am Falzthurnbach, wo es etwas mehr als einen Kilometer zu Fuß ist.

Franze Hittn

Diese kurze Wanderung beginnt mit dem malerischen Franz Hittn

Franze Hittn
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Internationale Strecke E4

Wir machen uns auf einen breiten, bequemen Weg. Vor uns am Horizont sehen Sie den Hauptkamm der Karwendelalpen. Diese Route ist Teil des europäischen Fernwanderweges E4 und gleichzeitig der Nordalpenstraße 01. Rund um den Hof gibt es wirklich viele Kühe, die für Sie posieren werden

Internationale Strecke E4
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf die umliegenden Berge

Durch die Wiesen hat man einen schönen Blick auf die umliegenden Zweitausender

Blick auf die umliegenden Berge
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Landschaft der Karwendelalpen

Kein Wunder, dass die Karwendaler Alpen bei Touristen sehr beliebt sind – die hiesige Landschaft mit Kalkgipfeln, Felsen, Bergwiesen und Solitärbäumen ist sehr fotogen

Landschaft der Karwendelalpen
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Wegweiser Sonnjoch

In der Zwischenzeit passieren wir die Abzweigung zum Wasserfall und fahren noch ein Stück weiter bis zur Wegkreuzung, von wo aus es weiter hinauf zur Gramai-Hochleger-Schutzhütte und weiter zum Sonnjoch geht. Die Fahrt geht fast einen Kilometer weiter durch ein flaches, mit Büschen bewachsenes Tal, wenn man also nicht weiter in den Sattel hineinfährt, hat es keinen Sinn, von dort weiterzufahren.

Wegweiser Sonnjoch
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Weg zurück

Auf dem Rückweg hast du das herrliche Sonnjoch-Massiv vor dir

Weg zurück
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Wasserfall

Auf dem Rückweg biegen wir zum Wasserfall ab, gehen durch das Gebüsch und gelangen zur Schlucht. Der lokale Wasserfall ist nicht typisch. weil es durch eine felsige Schlucht treibt. Aber es hat auf jeden Fall einen besonderen Reiz

Wasserfall
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf die Rappenspitze

Auf dem Rückweg gibt es schöne Ausblicke auf einen weiteren beliebten Hausberg Rappenspitze

Blick auf die Rappenspitze
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil einer Reiseroute

Artikel: Ausflug in den östlichen Teil von Karwendel

Das Karwendel ist ein wunderschönes Kalkgebirge nördlich von Innsbruck und nördlich des Inntals. Der östliche Teil der Berge… Weiterlesen

Ausflug in den östlichen Teil von Karwendel
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder