Tirol

Eine Fahrt um den Achensee

Eine Fahrt um einen wunderschönen österreichischen See

Sie schrieb 2230 Artikel und beobachtet ihn/sie 213 Reisende
(1 Auswertung)
Eine Fahrt um den Achensee
Eingefügt: 07.04.2022
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Autoturisten
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Der Achensee gilt zu Recht als einer der schönsten Seen Österreichs. Es liegt nordöstlich der Großstadt Innsbruck im Karwendelgebirge – einem kalkhaltigen Teil der Alpen. Er hat eine sehr langgestreckte Form und ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge.

Achenseehof

Am östlichen Teil des Sees verläuft die Bundesstraße B181. Es gibt nur einen Wanderweg entlang des westlichen Teils. Wir starten im Ort Achenkirch nördlich des Sees. Die erste mögliche Haltestelle ist der Achenseehof, wo es zwei Parkplätze, eine Kirche und einen Bootssteg gibt

Achenseehof
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Das Westufer des Achensees

Am Achensee ist es schön geteilt – das Westufer ist wild dort gibt es nur einen Wanderweg / ca. 8km /. Die Gipfelüberschre­itung (Überschreitung Seekarspitze (2053m) – Seebergspitze (2085m)) ist aber nicht nur am Wasser möglich. Am Ostufer fahren Autos auf der neuen Straße und es gibt einen Radweg, der näher an der alten am Wasser liegt

Das Westufer des Achensees
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Berühmte Aussicht auf Achensee und Karwendel

Die Straße vom Achenseehof verschwindet nach einiger Zeit in einem Tunnel, führt dann in einer Abzweigung zum Campingplatz – Camping Schwarzenau und schließlich bietet sich neben der Straße ein schöner Blick auf den See und die Gipfel des Karwendelgebirges. Hier lohnt es sich auf jeden Fall anzuhalten und zu genießen

Berühmte Aussicht auf Achensee und Karwendel
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf Pertisau und Zwölferkopf (1491 m)

Die Stadt Pertisau ist bekannt für ihre wunderschöne Bergwelt. Gleich dahinter ist ein kleinerer Hügel Zwölferkopf (1491 m), der zur Seilbahn führt und einen schönen Blick auf den See hat.

Blick auf Pertisau und Zwölferkopf (1491 m)
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Südlich des Achensees

Südlich des Sees finden sich Städte und Dörfer mit vielen Übernachtungsmöglichke­iten – Buchau, Rofangarten oder Maurach. Am bekanntesten ist jedoch Pertisau im Südwesten des Sees

Südlich des Achensees
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Panorama des Achensees von Süden

Von Süden sieht der See anders aus

Panorama des Achensees von Süden
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Malerisches Pertisau

Pertisau ist die wohl bekannteste Stadt am Achensee. Von hier aus geht es über eine Mautstraße weiter ins Karwendelgebirge.

Malerisches Pertisau
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Entfernung 2 km
Besichtigung von Pertisau

Besichtigung von Pertisau

Entfernung 3 km
Ausflug in den östlichen Teil von Karwendel

Ausflug in den östlichen Teil von Karwendel

Entfernung 5 km
Fahrt mit der Seilbahn Rofan Seilbahn

Fahrt mit der Seilbahn Rofan Seilbahn

Entfernung 6 km
Ausflug ins Gerntal

Ausflug ins Gerntal

Entfernung 7 km
Ausflug ins Falzthurntal

Ausflug ins Falzthurntal

Entfernung 10 km
Wanderung von Gramaialm zum Wasserfall

Wanderung von Gramaialm zum Wasserfall

Entfernung 16 km
Ein Rundgang durch die Stadt Fügen

Ein Rundgang durch die Stadt Fügen

Entfernung 16 km
Wanderung Gagering - Hart im Zillertal

Wanderung Gagering - Hart im Zillertal

Praktische Information

Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder

Petr Liška
07.04.2022 21:42
Welt TOP