Italien

Cascate Sbarco de Fanes

Kaskadierende Wasserfälle

Sie schrieb 172 Artikel und beobachtet ihn/sie 12 Reisende
(1 Auswertung)
Cascate Sbarco de Fanes
Eingefügt: 10.12.2019
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com
Passend für:
Digitale Nomaden
Abenteurer
Kletterer
Familien mit Kindern
Sportler
Touristen
Ausflüge
Reisende
Urlauber
Extremisten

Sehr gut begehbare Wanderung mit der Schönheit von Wasserfällen. Es liegt 7 km nördlich vom Olympiazentrum Cortina d'Ampezzo. Sie können sowohl mit dem Bus als auch mit dem Auto dorthin gelangen, wo es einen Parkplatz gibt. Eine Wanderung, die je nach Möglichkeit des Einzelnen und der Liebe 4–6 Stunden dauert. Die Straße führt um den Fluss Rio di Fanes herum. Via Ferrata ist auch auf der Route, kann aber vermieden werden. Unterwegs gibt es unzählige Wasserfälle in wunderschöner Natur umgeben von Bergen.

Cascate Sbarco de Fanes

Kaskadierende Wasserfälle

Sehr gut begehbare Wanderung mit der Schönheit von Wasserfällen. Es liegt 7 km nördlich vom Olympiazentrum Cortina d'Ampezzo. Sie können sowohl mit dem Bus als auch mit dem Auto dorthin gelangen, wo es einen Parkplatz gibt. Eine Wanderung, die möglichst 4–6 Stunden dauert und gerne genießt. Die Straße führt um den Fluss Rio di Fanes herum. Via Ferrata ist auch auf der Route, kann aber vermieden werden. Unterwegs gibt es unzählige Wasserfälle in wunderschöner Natur umgeben von Bergen. Anfahrt am bequemsten: Der Bus hält im Dorf Fiames und von dort sind es 3 km auf dem Radweg bis zum Wegweiser zu den Wasserfällen. Mit dem Auto zum Parkplatz und von hier auf dem markierten Wanderweg. Die Straße ist bequem, weil sie gleichzeitig mit dem Radweg geht. Nach einigen Kilometern geht es bergauf und die Gipfel der Berge erscheinen. Wenn wir zu den Aussichten auf die Schlucht des Flusses Rio di Fanes kommen. Hier müssen Sie auf die Karte schauen und entscheiden, wohin es gehen soll, denn nach 200–300 Metern gibt es eine große Kreuzung. Es gibt eine Abzweigung zum kleinen Via Ferrata, also eine klare Wahl für Fans. Dann gibt es die rote Route und den Radweg. Der rote Tourist geht geradeaus und ist steil. Ein gemütlicher Aufstieg ist dann entlang des Radwegs. Also machen wir hier und jetzt eine kleine Runde, was für wen bequemer ist. Wir gingen den Radweg entlang zum oberen Wasserfall, der auf diesem Weg TOP ist. Der Wasserfall kann hinter dem Wasserfall begehbar sein, aber ACHTUNG! es ist wie Ihr Via Ferrata. Folgen Sie von hier dem roten Abwärts und genießen Sie einen Wasserfall nach dem anderen, klein, größer oder gruselig. Der Weg nach unten ist ziemlich steil, das gilt für diejenigen, die ins Rote gehen. Wie auch immer, wahrscheinlich bessere Wasserfälle in dieser Gegend werden auf diesem Weg nicht zugänglich und zugänglich sein. Die Straße führt uns wieder zu einer großen Kreuzung und zurück zum Auto oder Bus. Den Rest des Tages kann ich nach Cortina d'Ampezzo ziehen oder einen anderen Teil der Dolomiten besuchen.

Eine bequeme Reise

Der Anfang ist sehr angenehm und komfortabel. Schöner Spaziergang durch den Wald.

Eine bequeme Reise
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Schlucht Rio di Fanes

So bahnt sich der Fluss Rio di Fanes seinen Weg. Von hier ist es nur ein kurzer Fußweg bis zur Kreuzung.

Schlucht Rio di Fanes
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Cascate Sbarco de Fanes

Hauptsymbol für kaskadierende Wasserfälle.

Cascate Sbarco de Fanes
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Kleine Wasserfälle

Auf dem Weg nach unten gibt es viele kleine und große Wasserfälle.

Kleine Wasserfälle
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Kaskadierende Wasserfälle

Ein anderer vom Denkmal.

Kaskadierende Wasserfälle
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Kriechende Wasserfälle

Andere Wasserfälle kriechen in der Länge von etwa 200 Metern.

Kriechende Wasserfälle
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Perspektiven

Nicht nur die Wasserfälle sind zu sehen, sondern auch die Aussicht.

Perspektiven
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Doppelter Wasserfall

Du sagst es gleich. In diesem Pool könnte es Spaß machen.

Doppelter Wasserfall
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com

Straßenkarte

So ist die Strecke

Straßenkarte
Autor: Martin Jack Gregor © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Sie waren hier (3)

Sie wollen dort (2)

Du warst da? Geben Sie Reisenden, die diese Gegend besuchen möchten, gute Ratschläge oder fügen Sie Ihrer Besuchsliste Orte hinzu.

Möchtest Du da hin? Es gibt nichts einfacheres, als sich mit anderen abzustimmen und eine Reise anzutreten oder Tipps zu Reisezielen zu erhalten, die Sie sehen möchten.

Aktivitäten

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Wanderungen in den Dolomiten

Die Dolomiten gelten als einer der schönsten Berge der Welt. Über den malerischen Wiesen erheben sich gewaltige Felsmassive mit… Weiterlesen

Die schönsten Wanderungen in den Dolomiten
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder