Tschechien

Artikel Besichtigung von Sobotka

Die Stadt Frána Šrámek

Sie schrieb 2428 Artikel und beobachtet ihn/sie 243 Reisende
Besichtigung von Sobotka
Eingefügt: 01.04.2014
© gigaplaces.com
Passend für:
Ausflüge
Sie waren dort:

Die Stadt Sobotka liegt am südlichen Ende des Böhmischen Paradieses und ist vor allem für die unübersehbare Silhouette des Jagdschlosses Humprecht bekannt, das sich auf dem gleichnamigen Hügel (342 m ü. M.) erhebt. Der schöne Platz ist an drei Seiten von Häusern mit Arkaden umgeben und auf der Westseite finden Sie viele schöne Fachwerkhäuser. Sobotka ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Radtouren oder Ausflüge ins Plakánek-Tal und zur Burg Kost. Jedes Jahr findet hier das Festival der tschechischen Sprache, Sprache und Literatur namens Šrámkova Sobotka statt.

Friedensplatz

Das Zentrum von Sobotka ist náměstí Míru mit einem Brunnen und einer barocken Säule. Es ist an drei Seiten von schönen Bürgerhäusern mit Arkaden umgeben. Leider dient er auch als Parkplatz und Kreuzung, sodass unnötiges Autofahren anfällt.

Friedensplatz
© gigaplaces.com

Kleines Quadrat

Nicht weit entfernt liegt der Kleine Platz, dessen Name nicht wirklich lügt. Hier finden Sie ein interessantes Pfarrhaus.

Kleines Quadrat
© gigaplaces.com

Kirche St. Maria Magdalena

Außerhalb des nahe gelegenen Schlosses Humprecht ist das größte Wahrzeichen von Sobotka die interessante Kirche St. Maria Magdalena liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptplatz des Friedens entfernt.

Kirche St. Maria Magdalena
© gigaplaces.com

Samstag Ecken

Der vielleicht interessanteste Teil dieser kleinen Stadt ist der westliche Teil mit vielen sehr schönen Fachwerkhäusern. Humprecht im Hintergrund fast jeder Ansicht, dies ist ein weiterer Samstagsklassiker.

Samstag Ecken
© gigaplaces.com

Schatz der Volksarchitektur

Die Besichtigung der interessanten Fachwerkhäuser beginnt man am besten in Sobotka in der südwestlichen Ecke von Náměstí Míru, wo sich das letzte Bürgerhaus mit Fachwerk auf diesem Hauptplatz befindet. Von hier aus fahren Sie in westlicher Richtung auf der Novoměstská-Straße.

Schatz der Volksarchitektur
© gigaplaces.com

Krähenhaus

Vránův dům ist eines der schönsten Ferienhäuser in Sobotka.

Krähenhaus
© gigaplaces.com

Fachwerkjuwel

Von der grünen touristischen Route, die durch die Novoměstská-Straße führt, lohnt es sich, in die Nebenstraßen abzubiegen und die kleinen, sehr malerischen Hütten zu sehen.

Fachwerkjuwel
© gigaplaces.com

Haus U sv. Anny

Haus U sv. Anny hat eine andere Architektur als andere Fachwerkhäuser.

Haus U sv. Anny
© gigaplaces.com

Olcs Bauernhof

Etwas weiter östlich vom Zentrum von Sobotka befindet sich ein weiteres Juwel der Volksarchitektur – Šolcův statek

Olcs Bauernhof
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Humprecht

Es ist gut, die Tour durch Sobotka mit einem Besuch des Schlosses Humprecht zu beenden.

Humprecht
© gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Praktische Information

Teil einer Reiseroute

Artikel: Von Sobotka zum Schloss Kost

Die Stadt Sobotka ist ein Ausgangspunkt in den malerischen südlichen Teil des Böhmischen Paradieses. Hier finden Sie schöne… Weiterlesen

Von Sobotka zum Schloss Kost
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder