Tirol

Aufstieg zum Aussichtspunkt TOP of Tyrol

Der bekannteste Aussichtspunkt der Stubaier Alpen

Sie schrieb 2421 Artikel und beobachtet ihn/sie 243 Reisende
Aufstieg zum Aussichtspunkt TOP of Tyrol
Eingefügt: 06.09.2022
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Ausflüge
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Eine der bekanntesten Attraktionen der Stubaier Alpen ist die Seilbahn, die über den Stubaier Gletscher zum Schaufeljoch (3.158 m Seehöhe) führt. Von dort aus kann man einen kurzen Aufstieg zur Aussichtsplattform mit einer angegebenen Höhe von 3.210 Metern machen (was etwas hoch erscheint). Vom Aussichtsturm hat man eine sehr schöne Aussicht, unter anderem auf den höchsten Berg des Zuckerhütl-Massivs

Blick auf das Schaufeljoch

Blick auf die Bergstation der Seilbahn und den angrenzenden Gipfel, auf dem sich eine Aussichtsplattform befindet.

Blick auf das Schaufeljoch
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Aufstieg zum Aussichtspunkt TOP of Tyrol

Der Ausgang ist absolut sicher, er führt eine Eisentreppe mit Geländer auf beiden Seiten hinauf.

Aufstieg zum Aussichtspunkt TOP of Tyrol
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf den Stubaier Gletscher

Direkt unter uns liegen die Reste des Stubaier Gletschers. Wir können tatsächlich den Beginn des gesamten Stubaier Gebiets sehen. Unter uns, am Ende des Gletschers, sieht man auch die Mittelstation der Seilbahn.

Blick auf den Stubaier Gletscher
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf die Stubaier Wildspitze (3341 m)

Die Nordwestansicht wird dann von der schön zugespitzten Stubaier Wildspitze dominiert

Blick auf die Stubaier Wildspitze (3341 m)
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf die Ötztaler Alpen

Im Westen zeichnen sich die Ötztaler Alpen ab. Direkt neben der Aussichtsplattform befindet sich ein spitzer Gipfel, der einen Teil der Aussicht verdeckt.

Blick auf die Ötztaler Alpen
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Gaißkarferner

Der Blick nach Süden ist sehr schön. Direkt unter uns liegt der kleine Gaisskarferner Gletscher

Gaißkarferner
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf das Zuckerhütl

Das Zuckerhütl (3507 m) ist der höchste Gipfel des Gebirges, Sie sehen ihn am südöstlichen Horizont.

Blick auf das Zuckerhütl
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Ein wunderschöner See

Nachdem Sie die Aussicht auf der Plattform bewundert haben, können Sie ein paar hundert Meter zum schönen See unterhalb des Passes gehen

Ein wunderschöner See
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf die Schaufelspitze (3332 m)

Wer eine viel bessere Aussicht als die Plattform haben möchte, nimmt den Wanderweg in östlicher Richtung zur Schaufelspitze (3332 m). Der Ausstiegsweg ist nicht schwierig, aber natürlich gibt es eine gewisse Stufe.

Blick auf die Schaufelspitze (3332 m)
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Entfernung 0 km
Ausflug zum Stubaier Gletscher

Ausflug zum Stubaier Gletscher

Entfernung 0 km
Aufstieg zur Schaufelspitze (3332 m)

Aufstieg zur Schaufelspitze (3332 m)

Entfernung 3 km
Die Umgebung der Dresdner Hütte

Die Umgebung der Dresdner Hütte

Entfernung 3 km
Eisgratbahn zum Top of Tyrol

Eisgratbahn zum Top of Tyrol

Entfernung 7 km
Spaziergang zum Grawa-Wasserfall

Spaziergang zum Grawa-Wasserfall

Entfernung 7 km
Aufstieg zum Schrankogel

Aufstieg zum Schrankogel

Entfernung 13 km
Fahren auf der Ötztaler Gletscherstraße

Fahren auf der Ötztaler Gletscherstraße

Entfernung 13 km
Ein Ausflug in die Ötztaler Eisarena

Ein Ausflug in die Ötztaler Eisarena

Praktische Information

Teil einer Reiseroute

Artikel: Ausflug zum Stubaier Gletscher

Das Talende des Stubaitals bietet jede Menge Naturschönheiten. Dank der Seilbahn, die Sie über zwei Zwischenstationen bis auf… Weiterlesen

Ausflug zum Stubaier Gletscher
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder