Seychellen

Valley de Mai (Mai-Tal)

Nationalpark Valley de Mai

Sie schrieb 17 Artikel und beobachtet ihn/sie 3 Reisende
Valley de Mai (Mai-Tal)
Eingefügt: 27.05.2021
Autor: Jack Offroad © gigaplaces.com
Passend für:
Touristen
Reisende
Sie waren dort:

Der Nationalpark Valley de Mai ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist im Grunde ein Palmenwald, die größte Attraktion ist die endemische Coco de Mer und fünf weitere endemische Palmen. Coco de Mer hat die größte Kokosnuss (besteht aus zwei Nüssen) der Welt. Der Park beherbergt auch eine einzigartige Tierwelt, darunter Vögel wie der seltene schwarze Papagei der Seychellen, Säugetiere, Krebstiere, Schnecken und Reptilien. Aber Sie werden wahrscheinlich nicht viele Tiere sehen, es gibt drei Wege im Park, und selbst bei einem großen Faulenzen dauert der längste nicht länger als eine Stunde.

Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder