Salzburg

Spaziergang Rudolfshütte Panoramaweg

Ein kurzer Spaziergang mit herrlicher Aussicht

Sie schrieb 2090 Artikel und beobachtet ihn/sie 172 Reisende
(1 Auswertung)
Spaziergang Rudolfshütte Panoramaweg
Eingefügt: 03.08.2020
© gigaplaces.com
Passend für:
Familien mit Kindern
Senioren
Touristen
Ausflüge
Reisende
Sie waren dort:

Der einfachste Weg, den Sie vom Berghotel Rudolfshütte aus unternehmen können, ist der sogenannte Panoramaweg, der auf eine Höhe oberhalb der Schafbühelhütte (2.335 m ü. M.) führt. Diese Stadtrundfahrt dauert ca. 30 Minuten und ist auch für Familien mit Kindern geeignet. Vom Aussichtspunkt aus findet man herrliche Ausblicke auf die umliegenden Seen und Gipfel

Blick auf den Weißsee

Die Wanderung beginnt direkt beim Berghotel Rudolfshütte, von wo aus man einen wunderbaren Blick auf den Weißsee hat. Auf dem Rest des Gletschers liegen die Gipfel des Stubacher Sonnblicks (3.088 m ü. M.) und der Granatspitze (3086 m ü. M.). Der Ausgangspunkt der Route ist vom Enzingerboden entweder mit der Seilbahn oder über einen 3,5-stündigen Aufstieg (815 Höhenmeter) erreichbar.

Blick auf den Weißsee
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf die Kalser Tauern

Nur wenige Meter vom Berghotel entfernt finden Sie einen Wegweiser. Von hier aus steigen die meisten Touristen zum See hinab und machen sich auf, diesen zu umgehen oder zum Kalser Tauernsattel (2.515 m ü. M.) zu wandern. Vom Sattel aus ist dann der Aufstieg zu zwei Gipfeln möglich – im Bild links der Medelzkopf (2.762 m ü. M.), zu dem ein Wanderweg führt und rechts der Tauernkogel (2683 m ü. M.). Unser gemütlicher Trail biegt nach links ab und führt bisher praktisch entlang der Höhenlinie.

Blick auf die Kalser Tauern
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Aussichtspunkt Eiskögele (3.423 m ü. M.)

Der Weg schlängelt sich nach und nach um den Hügel herum und gibt den Blick frei auf das ehemalige Urstromtal, auf dem der Gipfel der Eiskögele (3.423 m ü. M.) liegt.

Aussichtspunkt Eiskögele (3.423 m ü. M.)
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf das Tauernmoossee

Der Weg beginnt langsam zu steigen und der Blick auf die Tauernmoossee-Talsperre beginnt sich allmählich zu öffnen. Vorne dominiert der Hocheiser (3.206 m ü. M.) und hinten das Kitzsteinhorn (3.203 m ü. M.)

Blick auf das Tauernmoossee
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf den Kalser Tauern Sattel

Die Wanderung zum Kalser Tauern Sattel ist überhaupt nicht schwer und wir können sie nur als Fortsetzung dieser Runde empfehlen

Blick auf den Kalser Tauern Sattel
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf den Stubacher Sonnblick und die Granatspitze

Der Stubacher Sonnblick und die Granatspitze sind jedoch schon Kletteraktivitäten

Blick auf den Stubacher Sonnblick und die Granatspitze
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick vom Schafbühel

Endlich sind wir auf einem kleinen Felsenhügel – Schafbühel. Es gibt eine tolle Aussicht auf die Tauernmoossee-Talsperre. Oben gibt es viele Felsmänner und Schilder, die die umliegenden Berge beschreiben

Blick vom Schafbühel
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick tief ins Stubachtal

Von oben hat man auch einen schönen Blick in die Tiefen des Stubachtales, von wo man entweder kam oder mit der Seilbahn gefahren ist

Blick tief ins Stubachtal
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf das Berghotel

Von oben geht es gleich steiler zum Hotel, das während unseres Besuchs – Ende 7/2020 – massiv umgebaut wurde

Blick auf das Berghotel
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil einer Reiseroute

Artikel: Ein Ausflug rund um den Weißsee

Der Weißsee ist definitiv einer der schönsten Orte in den Hohen Tauern. In seiner Umgebung können Sie eine Reihe schöner Touren… Weiterlesen

Ein Ausflug rund um den Weißsee
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder