Tschechien

Sehenswürdigkeiten der Stadt Kopřivnice

Oder die Stadt, in der Tatra geboren wurde

Sie schrieb 75 Artikel und beobachtet ihn/sie 5 Reisende
(1 Auswertung)
Sehenswürdigkeiten der Stadt Kopřivnice
Eingefügt: 09.01.2021
© gigaplaces.com
Sie waren dort:

Kopřivnice ist eine Stadt in der Mährisch-Schlesischen Region, die vor allem für die Herstellung von Tatra-Autos bekannt ist. In Kopřivnice finden Sie jedoch viele interessante Orte, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.

Technisches Museum der Tatra

Die Hauptattraktion von Kopřivnice ist definitiv das Tatra-Museum. Das Gebäude wirkt sehr klein, wird aber auf mehreren Etagen von Autos dieser Marke „aufgeladen“. Es gibt Autos, Lastwagen und sogar Flugzeuge. Eine der großen Attraktionen ist das Originalauto von Miroslav Zikmund und Jiří Hanzelka.

Technisches Museum der Tatra
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Still Tatra-Museum

Neben Oldtimern ist auch ein breites Angebot an Sonderfahrzeugen zu sehen. Neben dem Siegerauto der Rallye Dakar finden wir hier auch diverse Expeditions-Specials oder komplette Raritäten wie Triebwagen oder Wagen mit Skiern.

Still Tatra-Museum
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Die Ruinen der Burg Šostýn

Wenn wir uns von den Autos abwenden, befinden sich über dem Kopřivnice die Ruinen der Burg Šostýn aus dem 13. Jahrhundert. Im Laufe der Geschichte wechselte die Burg verschiedene Besitzer, 1404 wurde sie von den Truppen von Vladislav Jagiellonský niedergebrannt und 1467 wird sie als verwüstet eingestuft.

Die Ruinen der Burg Šostýn
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Schloss Sostyn

Von der Burg sind relativ große Mauerreste erhalten, insbesondere die Wohnteile der Burg, gotische Portale und Geländeuneben­heiten. Das Schloss ist ein beliebter Ort. Der Weg dorthin führt vom Schwimmbad Kopřivnice bis zum gelben touristischen Schild.

Schloss Sostyn
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com
Bezručs Aussichten
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Bezručs Aussichten

Wenn Sie vom Schwimmbad nach rechts zum Schloss abbiegen, kommen Sie nach links zum Aussichtspunkt von Bezruč, wo sich seit 2012 ein hölzerner Aussichtsturm über der Stadt erhebt.

Blick vom Aussichtsturm

Wenn Sie die 45 Stufen erklimmen, haben Sie einen Blick auf die gesamte Stadt Kopřivnice, einschließlich der Tatra-Fabrik, sowie Bílá hora und die Umgebung.

Blick vom Aussichtsturm
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com
Jásník geht es gut
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Jásník geht es gut

Auf dem Weg zum Aussichtspunkt von Bezruč treffen Sie auch auf den Brunnen von Jásník. Der Brunnen wurde vom Klub der tschechischen Touristen, einem Gesangsverein und dem Verband der tschechischen Beamten zu Ehren des gebürtigen Kopivnice, des Dichters Adolf Jasník, errichtet. Heute fließt jedoch kaum noch Wasser aus dem Rohr.

AutoMoto-Museum

Zurück zu den Autos, das Tatra-Museum ist nicht der einzige Ort, an dem Sie historische Fahrzeuge genießen können. Der zweite Ort ist das AutoMoto Museum, das sich auf Oldtimer und Motorräder bekannter und weniger bekannter Marken aus der ganzen Welt konzentriert. Darüber hinaus gibt es auch historische Räder und Traktoren. Und als Bonus können Sie in einem lokalen Café mit Blick auf die schönen Autos sitzen.

AutoMoto-Museum
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Ausflüge in Podbeskydí

Nördlich der Beskiden und südlich der Oder finden Sie das malerische Podbeskydská-Gebirge. Hier finden Sie eine Reihe schöner… Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge in Podbeskydí
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder