Nord-Zypern

Artikel Salamis

Eine der beeindruckendsten archäologischen Stätten der Welt

Sie schrieb 271 Artikel und beobachtet ihn/sie 14 Reisende
Salamis
Eingefügt: 28.12.2021
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com
Passend für:
Reisende
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Etwa 7 km nördlich des Zentrums von Famagusta befindet sich eine umfangreiche archäologische Stätte. Es ist ein Komplex antiker Ausgrabungen der antiken griechischen Stadt aus dem 11. Jahrhundert v. Chr. Später, unter den Römern, wurde die Stadt Salamis die Hauptstadt von Zypern. Während der Kriege wurde die Stadt mehrmals zerstört und zu Beginn des 4. Jahrhunderts durch ein Erdbeben zerstört, jedoch immer wieder aufgebaut. Schließlich zum allmählichen Niedergang der Stadt. Es führte zur Verstopfung des Hafens. Die Stadt wurde nach den arabischen Invasionen im 7. Jahrhundert definitiv verlassen. Die Einwohner zogen in das heutige Famagusta.

Riesige archäologische Stätte

Salamis (Salamina) war während der hellenischen Zeit die größte und am stärksten befestigte Stadt Zyperns. Salamis war 1,5 Tausend Jahre lang das Zentrum des politischen und wirtschaftlichen Lebens der Insel, zu Beginn unserer Zeitrechnung erreichte die Bevölkerung der Stadt 200.000 Menschen. Diese riesige archäologische Stätte wurde 1952–1974 während der Arbeit von Archäologen entdeckt.

Riesige archäologische Stätte
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Umfangreiche Ausgrabungen

Es ist möglich, frei durch die Überreste eines antiken Tempels, eines ausgedehnten römischen Bades, zu spazieren. Hier können Sie gut erhaltene Säulen, Statuen und Mosaike bewundern. Sie können herumlaufen und das Korridorsystem und das ausgeklügelte Spa-Heizsystem erkunden.

Umfangreiche Ausgrabungen
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Jetzt

Die Agora ist ein langer überdachter Markt mit antiken Salamis. Bis zu 9 Meter hohe Säulenfundamente und Fragmente der Säulen selbst sind erhalten.

Jetzt
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Antikes Theater

Das antike Theater, ebenfalls unter Kaiser Augustus erbaut, war einst das größte Theater im östlichen Mittelmeerraum: es fasste 15.000 Zuschauer und hatte 50 Sitzplätze.

Antikes Theater
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Archäologischer Komplex an der Küste

Das ganze Gelände ist relativ groß und verwildert. Dank der Tatsache, dass die Ausgrabungen direkt an der Küste liegen, ist es nach einer anspruchsvollen Tour möglich, sofort an den schönen Strand zu gehen und einen Snack in der örtlichen Strandbar und Kneipe zu sich zu nehmen.

Archäologischer Komplex an der Küste
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Entfernung 2 km
Kloster St. Barnabas

Kloster St. Barnabas

Entfernung 7 km
Schloss Othell

Schloss Othell

Entfernung 7 km
Famagusta

Famagusta

Entfernung 10 km
Varosha - eine Geisterstadt

Varosha - eine Geisterstadt

Entfernung 23 km
Agia Napa

Agia Napa

Entfernung 24 km
Protaras

Protaras

Entfernung 24 km
Burg Kantara

Burg Kantara

Entfernung 49 km
Nikosia (Lefkosia)

Nikosia (Lefkosia)

Entfernung 55 km
Kyrenie (Girne)

Kyrenie (Girne)

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die interessantesten Orte in Nordzypern

Nach der Teilung Zyperns ist der Tourismus im von der Türkei kontrollierten Norden fast verschwunden. Obwohl sie sich in den… Weiterlesen

Die interessantesten Orte in Nordzypern
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder