Tschechien

Artikel Maleč

Schloss und Denkmal von FLRieger und F. Palackýý

Sie schrieb 204 Artikel und beobachtet ihn/sie 9 Reisende
(1 Auswertung)
Maleč
Eingefügt: 03.08.2020
© gigaplaces.com
Passend für:
Ausflüge
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Schloss Maleč bei Chotěboř wurde 1602 auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Festung im Stil der Spätrenaissance errichtet. Im Jahre 1827 wurde das Schloss im Geiste des Kaiserreichs von František Xaver Auersperg renoviert und erweitert. Am 23. Oktober 1862 kaufte das Schloss der tschechische Politiker und Mitbegründer der Nationalen (Altböhmischen) Partei František Ladislav Rieger, der im Revolutionsjahr 1848 zu den tschechischen politischen Führern gehörte.

Denkmal von FLRieger und F. Palacký

1948 wurde das Schloss von Riegers Nachkommen beschlagnahmt. 1995 hat Frau Věra Macháčková-Riegerová es im Rahmen der Restitution wiedererlangt. Ihr Sohn Václav Macháček reparierte zusammen mit seiner Frau das verwahrloste Schloss, restaurierte die Innenräume und die restliche Einrichtung und baute die Ausstellung „Denkmal für FLRieger und F. Palacký“. Die Ausstellung präsentiert Leben und Werk dieser bedeutenden Persönlichkeiten des 19.

Denkmal von FLRieger und F. Palacký
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com
František Palacký
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

František Palacký

Praktisch jeden Tag können wir die Bedeutung der Persönlichkeit von František Palacký für die tschechische Nation sehen

Die Innenräume des Schlosses wurden sorgfältig restauriert

Eingangshalle

Die Innenräume des Schlosses wurden sorgfältig restauriert
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com
Die Innenräume des Schlosses wurden sorgfältig restauriert
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Die Innenräume des Schlosses wurden sorgfältig restauriert

Schlosskapelle

Büro von F. Palacký

In den Sommermonaten wohnte hier Riegers Schwiegervater, der tschechische Historiker, Politiker und Schriftsteller František Palacký, der auch einen Großteil seines Werkes Geschichte der tschechischen Nation schuf. Palacký gilt als Begründer der modernen tschechischen Geschichtsschre­ibung, die auch als Vater der Nation bezeichnet wird.

Büro von F. Palacký
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Antonín Dvořák auf dem Schloss

Hinter Rieger und Palacký zogen viele bedeutende Persönlichkeiten auf das Schloss. Der Komponist Antonín Dvořák war hier ein häufiger Gast, und im Schloss ist das Klavier, auf dem er komponierte, zu sehen.

Antonín Dvořák auf dem Schloss
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Hauptsaal mit erhaltener Stuckdecke

Das Schloss wird persönlich vom heutigen Besitzer Václav Macháček geleitet, der ein direkter Nachkomme von Rieger ist.

Hauptsaal mit erhaltener Stuckdecke
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Die Innenräume des Schlosses wurden sorgfältig restauriert

Schlafzimmer

Die Innenräume des Schlosses wurden sorgfältig restauriert
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com

Schlosspark

Das Schloss ist von einem weitläufigen, sorgfältig gepflegten englischen Park mit Teich umgeben.

Schlosspark
Autor: Martin Javorský © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Ausflüge in die Highlands

Die Region Vysočina an der Grenze von Böhmen und Mähren bietet viele schöne Ausflüge sowohl in die lokalen Städte und Denkmäler… Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge in die Highlands
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder