Tschechien

Artikel Horky-Hügel

Steinbrüche in der Nähe von Skutče

Sie schrieb 10 Artikel und beobachtet ihn/sie 2 Reisende
(1 Auswertung)
Horky-Hügel
Eingefügt: 10.05.2020
© gigaplaces.com
Passend für:
Ausflüge
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Westlich von Skutče liegt ein Hügel namens Horky. Es gibt das größte Gebiet mit überfluteten Steinbrüchen. Einige rühmen sich wunderbar zum Schwimmen, andere haben Taucher oder einen privaten Besitzer. Lass uns da hin gehen.

Granitweg

Granitweg

Der Weg ist 4,5 km lang und führt auf unbefestigten Feld- und Forstwegen, meist in Anlehnung an touristische Schilder. Unser Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Schwimmbad Skuteč. Von hier aus werden unsere ersten Schritte von einem gelben Touristenschild zur Ziegenburg geleitet.

Ziegenburg
Autor: Iveta Třasáková © gigaplaces.com

Ziegenburg

Überreste des Bergbaus tauchen jederzeit auf der Spur auf – haufenweise Chips und ausgefallene Würfel. Früher wurde hier hochwertiger blaugrauer Granit abgebaut. Heute sind viele Steinbrüche überflutet und schaffen eine bizarre Landschaft.

Nováks See

Der erste Steinbruch, den wir treffen, ist der See von Novák. Es wurde nach dem Komponisten Vítězslav Novák benannt, der angeblich hierher gekommen ist, um auf Adam zu schwimmen.

Nováks See
Autor: Iveta Třasáková © gigaplaces.com

Polieren

Leštinka ist ein Steinbruch mit Tauchstation und leider auch Privatsphäre. Eine Rarität des Steinbruchs ist ein Senkkasten, der in zwanzig Metern Tiefe aufgehängt ist. Dies ist eine spezielle Taucherglocke mit Lufteinschlüssen, die bei Tauchern sehr beliebt ist.

Polieren
Autor: Iveta Třasáková © gigaplaces.com

Steinbruch Mikšov

Folgen Sie dem gelben touristischen Schild zum Aussichtspunkt des Steinbruchs Mikšov.

Steinbruch Mikšov
Autor: Iveta Třasáková © gigaplaces.com

Schlucht

Von den Tausenden Tonnen Granit, die hier abgebaut werden, laufen die Menschen nicht nur in Prag, sondern auch in Belgrad, Hamburg, Krakau und Wien und an vielen anderen Orten in Europa.

Schlucht
Autor: Iveta Třasáková © gigaplaces.com

Zvěřinov-Steinbruch

Zvěřinov ist der größte Steinbruch in diesem Ort und mit einer Tiefe von bis zu 30 m.Heute ist Žvěřinov ein beliebter Ort zum Baden in der Natur.

Zvěřinov-Steinbruch
Autor: Iveta Třasáková © gigaplaces.com

Bergbauhilfen

Auf dem Weg zum nächsten Steinbruch sehen wir Karren auf der Feldnut, Pressluftbohrer oder Ramspalter. Die einzigartige Steinbestuhlung aus Granitblöcken aus verschiedenen Orten in der Tschechischen Republik ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Bergbauhilfen
Autor: Iveta Třasáková © gigaplaces.com

Steinbruch Andruslák

An der Kreuzung von Kamenný Val gehen wir zum grünen Touristenschild. Unterwegs machen wir den letzten Halt am Steinbruch Andruslák und fahren zurück zum geparkten Auto.

Steinbruch Andruslák
Autor: Iveta Třasáková © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Entfernung 5 km
Null Ferata

Null Ferata

Entfernung 5 km
Lager

Lager

Entfernung 8 km
Pivnická rokle

Pivnická rokle

Entfernung 14 km
Besichtigung der Holzkirche in Kočí

Besichtigung der Holzkirche in Kočí

Entfernung 14 km
Besichtigung von Slatiňany

Besichtigung von Slatiňany

Entfernung 17 km
Polom-Wald im Herzen der Eisenberge

Polom-Wald im Herzen der Eisenberge

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Ausflüge in die Eisenberge

Im nordwestlichen Teil der Böhmisch-Mährischen Höhe finden Sie ein malerisches Gebiet des Eisengebirges. Ein Großteil dieses… Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge in die Eisenberge
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder

Iveta Třasáková
09.05.2020 18:54
Gut