Tschechien

Besichtigung der Burg Komorní hrádek

Eine Option, die nur an einem Tag im Jahr auftritt

Sie schrieb 98 Artikel und beobachtet ihn/sie 6 Reisende
(2 Auswertung)
Besichtigung der Burg Komorní hrádek
Eingefügt: 23.01.2018
© gigaplaces.com
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Die Kammerburg wurde 1412 von Rack Kobyla aus Dvorec als Ersatz für die eroberte Burg Čejchanov gebaut. Im Jahr 1525 wurde es als verwüstet eingestuft und in diesem Zustand von Jaroslav von elmberk gekauft. Jaroslav war der höchste Kammerherr – daher der Name Kammerkammer. 1554 erwarb Jan von Waldstein die Burg. die es in ein Renaissanceschloss umgebaut hat. Danach wurde das Schloss in seiner heutigen Form mehrmals umgebaut. Jetzt gibt es ein Trainings- und Bildungszentrum des Verteidigungsmi­nisteriums.

Schlossgarten

Das Schloss ist von einem kleinen, aber gemütlichen Garten umgeben. Dominierende Fundorte sind trompetenförmige Catalpas und große liegende Wacholder.

Schlossgarten
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com
Eingangstor
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Eingangstor

Die Wände des Eingangstors sind mit Gedenktafeln mit den Namen bedeutender Persönlichkeiten bedeckt, die das Schloss besucht haben. Heutzutage werden hier aus finanziellen Gründen keine neuen Boards mehr platziert.

1. Hof

Im 1. Hof befindet sich ein Eingang zum Hintergarten, aber auch historische Kanonen aus dem Militärmuseum in Lešany.

1. Hof
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Schlosskapelle

Im Nordflügel des Schlosses befindet sich die Rokokokapelle St. Die Dreifaltigkeit, die 1758 in ihre heutige Form umgebaut wurde.

Schlosskapelle
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Innenraum der Kapelle Chapel

Kapelle im Rokokostil mit drei Altären. Auf der Kur befindet sich eine Orgel, von der dieses Foto aufgenommen wurde, deren Funktionsweise wir sehen konnten, denn in unserer Reisegruppe war ein Herr, der sie sehr schön spielen konnte :)

Innenraum der Kapelle Chapel
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Geschichte vs. vorhanden
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Geschichte vs. vorhanden

Einige große Hallen wurden durch Trennwände unterteilt, um die Funktionalität des Gebäudes zu erhöhen. So ist beispielsweise eine Halle in mehrere Büros und Klassenräume unterteilt.

Schlossausrüstung
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Schlossausrüstung

Die ursprüngliche Ausstattung des Schlosses ist größtenteils nicht erhalten. Jetzt ist das Schloss mit funktionellen Geräten (für Konferenzen, Kurse) ausgestattet. Es gibt eine große Anzahl von Büros. Einige Zimmer sind im historischen Stil eingerichtet, aber die Ausstattung wird von woanders mitgebracht.

Der ursprüngliche Ofen

Im Erdgeschoss des Schlosses können wir einen historischen Ofen sehen.

Der ursprüngliche Ofen
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com
Trophäen
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Trophäen

In den meisten Schlossgängen können wir Jagdtrophäen sehen, egal ob einheimisches oder exotisches Wild.

Unkonventionelle Malerei

In den Räumen, die heute als Büros der Führer dienen, können wir das nicht-traditionelle Originalgemälde bewundern. Das Gemälde soll den Eindruck erwecken, dass hier Vorhänge aufgehängt sind, was in diesem Fall wirklich realistisch wirkt.

Unkonventionelle Malerei
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Wo kann man noch suchen?

Während des Tages der offenen Tür ist auch das Grundstück vom gegenüberliegenden Schloss einschließlich der angrenzenden Gebäude zugänglich. An diesen Orten können Sie sich erfrischen, während Sie dem Musikensemble Ondráš lauschen.

Wo kann man noch suchen?
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Militärtag

Der Tag der offenen Tür ist auch mit einer Ausstellung militärischer Ausrüstung in der Nähe des Schlosses verbunden. All dies wird durch den Flug von Jas-39 Gripen-Jägern vervollständigt.

Militärtag
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com

Ceyhans Schloss

Während der Veranstaltung (und darüber hinaus) können Sie auch die ursprüngliche Čejchanův hrádek besuchen. Es befindet sich direkt hinter dem Zaun des Schlossparks. Während des Tages der offenen Tür ist der Weg markiert und es besteht die Möglichkeit, durch das normalerweise unzugängliche Schlossgelände mit Tennisplätzen zu wandern, wo man sich im Bogenschießen mit modernen Bögen versuchen kann. Von der Burg sind nur noch geringe Reste von Mauerwerk und Geländezeichen erhalten.

Ceyhans Schloss
Autor: Terka Petingerová © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Ausflüge zu Burgen und Schlössern in Tschechien

Die Tschechische Republik ist reich an vielen schönen Schlössern, Burgen und Ruinen. Diese Auswahl an Ausflügen gibt Ihnen Tipps,… Weiterlesen

Ausflüge zu Burgen und Schlössern in Tschechien
Teil einer Reiseroute

Artikel: Sightseeing-Tour im Sázava-Tal

Auf einem kurzen Abschnitt des Flusses Sázava finden Sie vier interessante Denkmäler – die majestätische Burg eský Šternberk, das… Weiterlesen

Sightseeing-Tour im Sázava-Tal
Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Ausflüge nach Dolní Posázaví

Der Fluss Sázava durchquert den nördlichen Teil des weiten Mittelböhmischen Mittelgebirges und schafft eine wahrhaft malerische… Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge nach Dolní Posázaví
Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Ausflüge in Mittelböhmen

Überraschenderweise können Sie in Mittelböhmen Dutzende von schönen Ausflügen unternehmen. Es erstreckt sich aber auch teilweise… Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge in Mittelböhmen
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 2 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder