Russland

Platz Alter Arbat

Die berühmteste Fußgängerzone in Moskau

Pedro Gula
Sie schrieb 46 Artikel und beobachtet ihn/sie 2 Reisende
(1 Auswertung)
Alter Arbat
Eingefügt: 16.09.2018
© gigaplaces.com
Sie waren dort:

Die Fußgängerzone Old Arbat ist mit Abstand die bekannteste Straße in Moskau, beliebt bei Touristen und voller Straßenkünstler, Cafés, Restaurants und Kneipen. Der Name Arbat, der erstmals 1475 auftauchte, leitet sich vom arabischen Wort „rabat“ ab. Bereits im 15. Jahrhundert lebten hier die Araber und in ihrer Sprache bezog sich der Rabatt auf die Vorstädte. Der ganze Ortsteil heißt Arbat, aber der heutige Alte Arbat war schon immer die Hauptverkehrsader dieses Ortsteils. Hier finden Sie das Puschkin-Museum, das Vachtang-Theater, das Bulat Okudzhava-Denkmal …

Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Orte in Moskau

Moskau, die Hauptstadt Russlands, die bevölkerungsre­ichste Stadt Europas, die nördlichste Megalopolis der Welt mit einem… Weiterlesen

Die schönsten Orte in Moskau
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder