Griechenland

Wanderung zum Strand Mikro Seitani

Ausflug zum schönsten Strand der Insel Samos

Sie schrieb 1969 Artikel und beobachtet ihn/sie 151 Reisende
(1 Auswertung)
Wanderung zum Strand Mikro Seitani
Eingefügt: 18.11.2021
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Touristen
Sie waren dort:

Vom berühmten Potami Beach kannst du entlang der markierten Route zum wunderschönen und menschenleeren Mikro Seitani Beach wandern. Die Strecke misst 2,5 km in eine Richtung mit einem Gesamthöhenun­terschied von 150 Höhenmetern. Die Strecke kann um etwa die Hälfte verkürzt werden, wenn man sich mit dem Auto auf einer Forststraße fortbewegt. Schöne Aussichten, ein Weg durch einen alten Olivenhain und vor allem ein schöner Strand am Ende erwarten dich

Blick auf den Strand von Potami

Die Tour beginnt am Potami Beach, wo es auch ein Touristenschild gibt. An seinem westlichen Ende befindet sich dieser schöne Aussichtspunkt. In der Zwischenzeit laufen wir auf einer anständigen Straße

Blick auf den Strand von Potami
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf die Halbinsel

Die Straße führt mehr als 50 Meter über dem Meeresspiegel. Dies ist ein Blick auf die Halbinsel, die den Potami Beach beendet.

Blick auf die Halbinsel
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Kreuzung der touristischen Routen 1 und 3
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Kreuzung der touristischen Routen 1 und 3

Nach etwa einem Kilometer Gehzeit endet die relativ gute Fahrt und alle müssen zu Fuß weitergehen. Es gibt eine Abzweigung zur Route Nr. 3, die zum Plaka-Hügel führt. Wir folgen der Straße Nr. 1 in Richtung Mikro Seitani.

Blick auf die Nordwestküste von Samos

Schließlich verlassen wir die Straße und folgen einem schönen Pfad. Vor uns liegt ein Blick auf die wunderschöne bergige Nordwestküste von Samos. Wir bewegen uns in diese Richtung

Blick auf die Nordwestküste von Samos
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Fußweg zum Strand Mikro Seitani

Zum Glück führt der Wanderweg die meiste Zeit im Schatten der Bäume. Der Weg scheint seit vielen Jahrhunderten benutzt worden zu sein und hat zu den heute verlassenen Olivenhainen geführt

Fußweg zum Strand Mikro Seitani
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Straße durch Olivenhaine

Unterwegs können Sie wunderschöne alte Olivenbäume genießen

Straße durch Olivenhaine
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Abstieg Felshang
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Abstieg Felshang

Der anspruchsvollste Teil der Reise ist der Abstieg über einen felsigen Hang ohne Sonne. Der Weg führt mit vielen Kurven und Verzweigungen mehrmals bergab, aber zum Glück führt nur einer wieder bergab.

Biegeformationen

Endlich erreicht die Straße wieder das Meer. Kurz vor Mikro Seitani Beach gibt es viele Felsformationen entlang der Küste

Biegeformationen
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Erster Blick auf den Strand von Mikro Seitani

Nach einem 35-minütigen Spaziergang vom Potami Beach erreichen wir endlich diesen wunderschönen einsamen Mikro Seitani Beach

Erster Blick auf den Strand von Mikro Seitani
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder