Polen

Wanderung von Strážné auf dem Schlesischen Weg

Nach dem Rot bei Chalupa na Rozcestí

Sie schrieb 2419 Artikel und beobachtet ihn/sie 243 Reisende
Wanderung von Strážné auf dem Schlesischen Weg
Eingefügt: 29.07.2023
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Touristen
Sie waren dort:

Vom Ausgangspunkt Strážné lom aus gibt es mehrere Möglichkeiten, in das höhere Riesengebirge zu gelangen. Die wohl meistbesuchte Route führt über den rot markierten Weg über Lahrovy body, Přední und Zadní Rennerovky nach Chalupa an der Kreuzung. Auf dieser Wanderung durchqueren Sie eine Reihe malerischer Bergwiesen mit Blick hauptsächlich auf das Riesengebirge. Von Chalupa na Rozcestí ist es bereits ein kurzes Stück bis zum Riesengebirge.

Blick von der Hříběce-Knospe

Vom Parkplatz aus gehen wir den roten Wanderweg entlang. Wir steigen etwa einen halben Kilometer durch den Wald hinauf, bevor sich uns das erste schöne Panorama der Hříběcí bouda eröffnet. Auf dem Weg nach oben haben wir links einen ehemaligen Steinbruch, in den man manchmal hineinsehen kann.

Blick von der Hříběce-Knospe
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Lahrs Schuppen

Nun erwartet Sie vielleicht der unangenehmste Teil der gesamten Wanderung – ein steiler Hügel durch den Wald zu Lahrs Hütten. Unterwegs ist das einzige „Interessante“ das Schwedenkreuz. Wenn du etwa 300 Höhenmeter zurückgelegt hast, erreichst du die zweite malerische Wiese dieser Wanderung – die Lahrer Hütten. Von hier aus hat man auch einen schönen Blick auf Černá hora.

Lahrs Schuppen
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf den Schwarzen Berg

Auf der anderen Seite der Wiesen bietet sich ein wirklich schöner Ausblick auf das Riesengebirge und den Berg Černá hora.

Blick auf den Schwarzen Berg
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Schiefer Turm im Riesengebirge

So wie Pisa seinen schiefen Turm hat, hat das Riesengebirge seinen abfallenden Heuboden.

Schiefer Turm im Riesengebirge
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Vordere Rennerovka

Zwischen den Lahrer Hütten und Přední Rennerovka gibt es nur ein kleines Waldstück. Wir werden also nach einer Weile mehr Aufrufe haben. Ganz oben auf der Wiese, bereits auf einer Höhe von 1.175 m, erwartet uns die Berghütte Rozhled, wo wir uns erfrischen können.

Vordere Rennerovka
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Hinten Renner-Schuhe

Jetzt müssen wir weniger als einen Kilometer durch den Wald klettern, bevor wir die vierte und größte Wiese auf diesem Weg sehen können – Zadní Rennerovky.

Hinten Renner-Schuhe
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Malerische hintere Rennerovka

Die hinteren Renner sind wirklich der landschaftlich schönste Teil dieser Wanderung. Es bietet wunderschöne Ausblicke auf die Region und mehrere Erfrischungsmöglichke­iten in den örtlichen Hütten.

Malerische hintere Rennerovka
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Gerichtsschuppen

Nur wenige hundert Meter vor der Ziellinie befindet sich die große Dvorská bouda

Gerichtsschuppen
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Wanderungen von Strážné aus

Eines der hervorragenden Touristenziele im Riesengebirge ist der Ort Strážné – Steinbruch. Es gibt einen großen (kostenlosen)… Weiterlesen

Die schönsten Wanderungen von Strážné aus
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder