Griechenland

Ausflug zum Strand von Myrtos

Ausflug zum berühmtesten Strand von Kefalonia

Sie schrieb 2175 Artikel und beobachtet ihn/sie 196 Reisende
Ausflug zum Strand von Myrtos
Eingefügt: 22.09.2022
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Urlauber
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Myrtos ist zweifellos der berühmteste Strand in ganz Kefalonia. Sie finden es im nördlichen Teil der Insel. Der Strand ist berühmt für seine erstaunliche Wasserfarbe und die schneeweißen kleinen Kieselsteine. Abgesehen vom Strand selbst ist auch die Aussicht darauf interessant. Sowohl von der Zufahrtsstraße als auch von der Straße, die nach Assos führt. Es gibt auch eine kleine Höhle am Strand.

Der berühmteste Aussichtspunkt am Strand von Myrtos

Der berühmteste Blick auf Myrtos ist von der Straße zum Dorf Assos. Es befindet sich kurz vor der Kurve. Der Parkplatz ist relativ groß, aber achten Sie trotzdem darauf, niemanden zu überfahren.

Der berühmteste Aussichtspunkt am Strand von Myrtos
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Zweite Ansicht von Myrtos

Der zweite schöne Blick auf Myrtos ist beim Abstieg zum Strand in der ersten scharfen Kurve.

Zweite Ansicht von Myrtos
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Die dritte Ansicht von Myrtos

Der dritte Aussichtspunkt befindet sich an der kurvenreichen Straße direkt über dem Strand. Es kann vorkommen, dass du in Strandnähe keinen Platz findest und relativ hoch darüber parken musst.

Die dritte Ansicht von Myrtos
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Am Strand von Myrtos

Der Strand ist wirklich fantastisch zum Schwimmen – winzige weiße Kieselsteine, Meer mit erstaunlicher Far­be.

Am Strand von Myrtos
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Der südliche Teil des Strandes von Myrtos

Der belebteste Teil des Strandes befindet sich ungefähr in der Mitte gegenüber dem Parkplatz, wo es einen großen organisierten Abschnitt mit Liegen und Sonnenschirmen gibt. In südlicher Richtung ist der Strand deutlich lockerer.

Der südliche Teil des Strandes von Myrtos
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick von Süden nach Norden

Bei dieser Aussicht fühlt man sich gar nicht wie an einem der belebtesten Strände der ganzen Insel.

Blick von Süden nach Norden
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Eine Höhle am südlichen Ende des Strandes von Myrtos

Ganz am südlichen Ende des Strandes befindet sich der Eingang zur Höhle. Es ist verboten, ihn zu betreten, weil sich direkt darüber ein steiler Abhang befindet, auf dem manchmal Steine herunterrollen. Die Höhle selbst ist also nicht gefährlich, es ist nur eine gute Idee, vor dem Betreten den Hang hinaufzuschauen, um zu sehen, ob etwas herunterfällt. Aber es gehört schon ein bisschen Dummheit dazu, unter diesem Stein auf einer Decke zu liegen

Eine Höhle am südlichen Ende des Strandes von Myrtos
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Tandem-Gleitschirm

Über dem Strand schweben viele Gleitschirme. Es ist auch möglich, einen Tandemsprung zu bestellen.

Tandem-Gleitschirm
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Das nördliche Ende von Myrtos Beach

Wenn Sie nach Norden fahren, werden Sie feststellen, dass es hier nicht so gut zum Schwimmen ist. Es gibt ziemlich viele Felsbrocken im Wasser.

Das nördliche Ende von Myrtos Beach
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder