Polen

Ausflug zum Stein des Kaisers

Schöne Aussicht auf Liberecko

Sie schrieb 2229 Artikel und beobachtet ihn/sie 209 Reisende
Ausflug zum Stein des Kaisers
Eingefügt: 17.12.2022
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Touristen
Sie waren dort:

Der Aussichtsturm Císařův kámen ist einer der besten Aussichtspunkte in ganz Liberec. Der Aussichtsturm steht auf dem gleichnamigen Hügel ganz am Ende des Isergebirges. Vom Aussichtsturm aus hat man einen wunderbaren Blick direkt in das Becken von Liberecká und die umliegenden Hügel. Der Spaziergang selbst aus dem Dorf Milíře ist nur etwas mehr als einen halben Kilometer lang, sodass auch kleine Kinder ihn bewältigen können. Der Eintritt zum Aussichtsturm ist frei.

Ein Müller

Der Ausgangspunkt der Wanderung befindet sich in Milíře, wo Sie einige Parkplätze finden. In Milířy selbst gibt es eine kleine Kapelle, einen schönen Kinderspielplatz und etwas weiter ein Denkmal für die Opfer des Preußisch-Österreichischen Krieges

Ein Müller
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Malerisches Gebäude am Wegesrand

Von Milíře folgen wir der grünen Touristenroute. Am Dorfrand kommen wir an einem schönen Gebäude vorbei. Dann nähern wir uns langsam dem örtlichen Friedhof.

Malerisches Gebäude am Wegesrand
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Meile Friedhof

Die erste interessante Station auf diesem Spaziergang ist der Milíře-Friedhof. Es gibt mehrere interessante Grabsteine und auch einen Blick auf Jablonec nad Nisou. Neben dem Friedhof befindet sich der Steinkreis von Milíre

Meile Friedhof
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Deutscher Grabstein

Man sieht, dass wir uns im sogenannten Sudetenland befinden – einem Gebiet, das vor dem Zweiten Weltkrieg stark von Deutschen besiedelt war.

Deutscher Grabstein
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf Jablonec nad Nisou

Vom Friedhof hat man einen schönen Blick auf das malerische Jablonec nad Nisou

Blick auf Jablonec nad Nisou
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Der steinerne Aussichtsturm des Kaisers

Vom Friedhof aus sind es nur wenige Dutzend Meter durch den Wald in einem allmählichen Anstieg zu diesem schönen Aussichtsturm. Die Gebäudehöhe beträgt ca. 23 Meter

Der steinerne Aussichtsturm des Kaisers
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Ausgang zum Aussichtsturm

Jetzt müssen wir 112 Stufen hinaufsteigen. Manchen fällt es vielleicht schwer, durch die perforierte Treppe zu sehen.

Ausgang zum Aussichtsturm
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf den Kamm des Ještěd

Vom Aussichtsturm hat man einen schönen Blick auf den Kamm des Ještěd mit der Dominante des Ještěd am Horizont.

Blick auf den Kamm des Ještěd
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf Liberec

In nordwestlicher Richtung erstreckt sich die Kreisstadt Liberec

Blick auf Liberec
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf das Isergebirge

Im Norden liegen die Wälder des Isergebirges

Blick auf das Isergebirge
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf Jablonec nad Nisou

In östlicher Richtung ist in der Ferne das Riesengebirge zu sehen. Etwas näher liegt Jablonec nad Nisou, umgeben von Wäldern

Blick auf Jablonec nad Nisou
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf das Böhmische Paradies

In südöstlicher Richtung sieht man bis zum Böhmischen Paradies. Sie können ihn gut sehen, weit am Horizont, Kozákov

Blick auf das Böhmische Paradies
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Blick auf Javorník

In Richtung Süden liegt der etwas größere Javorník, bereits auf dem Kamm des Ještěd.

Blick auf Javorník
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Artikel in der Nähe

Praktische Information

Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 0 Reisende

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder