Argentinien

Ausflug nach Bariloche und Umgebung

Ein Juwel im Norden Patagoniens

Sie schrieb 2175 Artikel und beobachtet ihn/sie 196 Reisende
(1 Auswertung)
Ausflug nach Bariloche und Umgebung
Eingefügt: 17.03.2021
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com
Passend für:
Touristen
Reisende
Sie waren dort:

San Carlos de Bariloche ist mit Abstand das bekannteste Touristenzentrum im nördlichen argentinischen Patagonien. Es ist der Ausgangspunkt zum wunderschönen Nationalpark Nahuel Huapi voller Berge und Seen. Die klassische Reiseroute dauert ungefähr drei Tage, aber Sie werden nur die berühmtesten Orte rund um Bariloche sehen. Hier kann man fast unbegrenzt bleiben und es gibt noch was zu entdecken

Centro Civico in Bariloche

Bariloche ist wirklich ein Ort, der hauptsächlich für Touristen gedacht ist. Das einzige Denkmal ist der örtliche zentrale Platz „Centro Civico“, der von schönen Gebäuden aus dem Jahr 1940 umgeben ist, die später ein geschütztes Nationaldenkmal wurden. In der Mitte des Platzes steht eine Statue von General Roc (ehemaliger argentinischer Präsident), der offensichtlich nicht sehr in die Ureinwohner von Mapuchova verliebt ist.

Centro Civico in Bariloche
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Rathaus in Bariloche

Dominante des Platzes ist das Rathaus mit Turm

Rathaus in Bariloche
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

See Nahuel Huapi

Die Stadt liegt am Rande des riesigen Nahuel-Huapi-Sees, nach dem der Nationalpark benannt ist, der die Stadt von praktisch allen Seiten umgibt. Am Ufer des Sees kann man viel Zeit damit verbringen, den Wetterumschwung über die umliegenden Berge zu beobachten

See Nahuel Huapi
Autor: Petr Liška © gigaplaces.com

Ausflüge von Bariloche

Das Stadtzentrum und das Seeufer sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Aber auch die umliegenden Ausflüge bieten viel Schönes und Interessantes. Der größte Klassiker ist der Aufstieg zum Cerro Otto (1.405 m ü. M.), wo Sie auch mit der Seilbahn fahren können. Der zweite klassische Ausflug ist ein weiterer Hügel Cerro Catedral (2.405 m über dem Meeresspiegel)

Teil einer Reiseroute

Artikel: Aufstieg zum Cerro Otto

Der Cerro Otto (1.405 m über dem Meeresspiegel) ist ein prächtiger Aussichtsberg über der berühmten Stadt Bariloche in… Weiterlesen

Aufstieg zum Cerro Otto
Teil einer Reiseroute

Artikel: Aufstieg zum Cerro Catedral

Cerro Catedral (2.150 m über dem Meeresspiegel) ist ein Bergmassiv, das weniger als 20 Kilometer von Bariloche entfernt liegt.… Weiterlesen

Aufstieg zum Cerro Catedral

Artikel: Blick vom Cerro Llao Llao

Nur wenige Kilometer nordwestlich des touristisch belagerten Städtchens Bariloche befindet sich ein wunderschöner Rundweg mit… Weiterlesen

Blick vom Cerro Llao Llao

Flusstal des Limay

In der Nähe von Bariloche liegt auch der schöne Limay River, der eine ganz andere Landschaft bietet. Das sieht man zum Beispiel auf dem Weg nach Buenos Aires. Sonst brauchst du ein Auto

Teil einer Reiseroute

Artikel: Reiten durch das Limay-Flusstal

Die lange Fahrt von Bariloche nach Buenos Aires ist am Anfang sehr interessant, wenn du durch das Tal des Flusses Limay, das… Weiterlesen

Reiten durch das Limay-Flusstal
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Reisen in Patagonien

Patagonien ist ein sehr großes Gebiet im südlichen Südamerika in Chile und Argentinien. Es bietet einige der schönsten… Weiterlesen

Die schönsten Reisen in Patagonien
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder