Bosnien und Herzegowina

Artikel Besichtigung von Mostar

Ein Ort, an dem sich Kulturen vermischen

Sie schrieb 61 Artikel und beobachtet ihn/sie 5 Reisende
(1 Auswertung)
Besichtigung von Mostar
Eingefügt: 31.08.2018
© gigaplaces.com
Sie waren dort:
Sie wollen dort:

Mostar ist eine Stadt in Bosnien und Herzegowina am Fluss Neretva. Es ist eine der größten Städte in diesem Staat. Mostar ist vor allem für seinen historischen Kern mit der Alten Brücke bekannt.

Blick von der Alten Brücke

Die Stadt Mostar ist eine Mischung aus vielen Kulturen und Baustilen. Hier leben Menschen unterschiedlicher Religionen Seite an Seite, ohne Konflikte. Wir finden sowohl eine Reihe von christlichen Kirchen als auch Moscheen.

Blick von der Alten Brücke
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Alte Brücke

Die Dominante der Stadt ist die Alte Brücke über den Fluss Neretva, die während der osmanischen Zeit erbaut wurde. Die Brücke diente 427 Jahre lang ihrem Zweck, bis sie 1993 zusammen mit dem größten Teil der Stadt während des Bürgerkriegs zerstört wurde. Da es sich um ein bedeutendes Denkmal handelte, wurde die Brücke im Jahr 2004 restauriert und wiedereröffnet. Es ist heute als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Die Brücke ist 29 Meter lang und 4 Meter breit.

Alte Brücke
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Springt von der Brücke

Die Brücke liegt 24 Meter über dem Fluss. Die lokale Attraktion sind Männer, die von einer Brücke in einen Fluss springen, nachdem sie genug Geld gesammelt haben. Diese Leute leben davon und bilden die nächste Generation von Jungen aus, die nach ihnen dieses „Handwerk“ übernehmen.

Springt von der Brücke
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Türkisches Haus

In Mostar kann man neben der Brücke das Museum (Stadtgeschichte), Moscheen samt Minaretten und unter anderem das Türkische Haus besichtigen.

Türkisches Haus
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Türkisches Haus 2

Das türkische Haus ist stilecht eingerichtet. Hier können wir sehen, wie die Menschen dieser Kultur lebten.

Türkisches Haus 2
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Moscheen

Es gibt mehrere Moscheen in Mostar. Dies ist die älteste von allen. Es ist möglich, es gegen eine Eintrittsgebühr zu besuchen und die Aussicht vom Minarett zu genießen.

Moscheen
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Geschichte bleibt

Trotz der Tatsache, dass Mostar bereits weitgehend repariert / wieder aufgebaut ist, sind die Reste seiner Zerstörung noch sichtbar.

Geschichte bleibt
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Moderne Architektur

Eines der unübersehbaren Wahrzeichen der Stadt ist eine neue christliche Kirche mit einem über 100 Meter hohen Turm. Von diesem Turm hat man eine schöne Aussicht auf die Stadt und ihre Umgebung.

Moderne Architektur
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Blick auf die Stadt

Mostar liegt in einem Tal. Wenn Sie aus Kroatien kommen, wo es um die 35 Grad ist, sollten Sie sich darauf einstellen, dass es in Mostar viel wärmer wird. Hier steigen die Temperaturen auf bis zu 50 °C.

Blick auf die Stadt
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Blick auf das historische Zentrum

Der historische Kern der Stadt ist sehr klein.

Blick auf das historische Zentrum
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com

Krieg bei jedem zweiten Schritt

Andere Überreste des Krieges sind Einschusslöcher in einem Großteil des Hauses.

Krieg bei jedem zweiten Schritt
Autor: Terka Šídlová © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Reisen in Bosnien und Herzegowina

In Bosnien und Herzegowina werden Sie am meisten an Ausflügen zu den lokalen schönen Wasserfällen, Seen und Bergen interessiert… Weiterlesen

Die schönsten Reisen in Bosnien und Herzegowina
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder