Tschechien

Artikel Klettersteig Vír

Wir haben auch Klettersteige mit schöner Aussicht in der Tschechischen Republik

Sie schrieb 1 Artikel
(1 Auswertung)
Klettersteig Vír
Eingefügt: 20.07.2018
Autor: Tomáš Koutský © gigaplaces.com
Passend für:
Kletterer
Sportler
Sie wollen dort:

Klettersteige sind in letzter Zeit sehr beliebt geworden und werden in ganz Europa besucht. Sie haben im Ausland einen Vorteil – hohe Berge, Felsmassive und klare Seen, die den Klettersteigen im Ausland eine ganz andere Note verleihen. Hast du den Vortex-Ferrata schon probiert? Sie werden dort auch eine solche Aussicht bekommen.

Klettersteig Vír

Rundgang durch 2 abwechslungsreiche Klettersteige

Ich möchte Sie an meinen Geburtsort mitnehmen – das Dorf ** Vír na Vysočině . Und warum? In Vír gibt es zwei gesicherte Wege, die nicht sehr anspruchsvoll sind – der Schwierigkeitsgrad ist BB/C. Die örtliche Natur bietet ** schöne Aussichten auf das Tal des Flusses Svratka und den Damm des Stausees Víra ** (VD Vír I.). Dieser Ort ist daher ideal für Familien mit Kindern, die Klettersteige ab 4 Jahren (mit körperlicher Bereitschaft) in Begleitung erfahrener Eltern ohne große Schwierigkeiten bewältigen können. Derzeit sind beide Vortex-Ferratas vollständig und funktionsfähig. Es ist gut, den ** markierten touristischen Rundweg ** zu benutzen und beide Klettersteige mit einem Besuch und einem Stopp an der Staumauer zu durchwandern. Es ist gut, ** ca. 1,5 Stunden ** für diesen Rundweg einzuplanen (Haltestellen am Klettersteig mit Fotoshooting, Spaziergang entlang des Damms usw.). Abstieg und andere Wanderwege sind ebenfalls markiert. Das Bewegen auf gesicherten Wegen in Vír erfolgt ** auf eigene Gefahr ** und nur mit entsprechender Ausrüstung – mindestens ein Klettersteigset und ein Helm (Ausrüstung ** kann ** im Verleih ** direkt unter dem Felsen ausgeliehen werden – das Set kostet 200 CZK). ** Klettersteig auf der Eiswand ** Um den ersten Klettersteig in Vír zu betreten, werden Sie von der ** Hütte Krabička ** über eine steinerne Treppe den Hang hinunter zur Ostwand ** Großen Türmen ** geführt. Das Sicherungsseil verläuft ganz nach links und steigt zuerst entlang der östlichen, dann der nördlichen Mauer zur Spitze des Großen Turms, den es umgeht, und führt die Besucher zu einer fünf Meter langen Seilbrücke. Weiter geht es mit einem weiteren Steillift zum Aussichtspunkt, wo das Sicherungsseil unterbrochen ist. Weiter geht es nach etwa fünf Metern bis zum Grat Blueberry, wo er an der Abzweigung des felsigen Grats zum Hang des Klettersteigs endet. Dem Klettersteig folgt ein Wanderweg, der zum Staudamm VD Vír I und weiter zum Einstieg in den Klettersteig an der Seewand führt. Der Abstiegsweg führt entlang des Abhangs von der Südseite des Heidelbeerrückens zur Ostwand des Großen Turms und zurück nach Krabička, während der obere Teil des Abstiegswegs nicht abgeschlossen ist und daher Vorsicht geboten ist. ** Klettersteig an der Seewand ** Der zweite Vírská-Klettersteig beginnt in einer Kurve unter dem Stausee VD Vír I. Die Einstiegsleiter in der nordwestlichen Wand ist nicht zu übersehen und das Sicherungsseil führt wieder links durch den gesamten Klettersteig Handseite. Auf dem Weg nach oben gibt es hinter dem Rücken **schöne Ausblicke auf den Staudamm VD Vír I, die direkt zum Einkehren animieren. Ungefähr auf halber Strecke bricht der Klettersteig in die Südwestwand ein und führt weiter nach oben, von wo aus der Blick auf den Damm wirklich exklusiv ist. Ab dem Ende des Sicherungsseils führt der Weg am Hang an der Waldgrenze weiter. Von hier aus können Sie auf der Straße zwischen dem Parkplatz und dem Einstieg zum Klettersteig wieder absteigen oder bergauf zum Aussichtspunkt ** Klubačica ** und weiter nach Vír fahren.

Herbsttage am Klettersteig

Im Herbst sind die Aussichten am schönsten. Die Umgebung ist wunderschön gefärbt.

Herbsttage am Klettersteig
Autor: Tomáš Koutský © gigaplaces.com

Klettersteig an der Seewand

Der Klettersteig an der Seewand gibt einen Blick auf den See unterhalb der Staumauer des Vírské dam frei

Klettersteig an der Seewand
Autor: Tomáš Koutský © gigaplaces.com

Abenteuer auf der Brücke

Seilbrücke am Klettersteig bei der Hütte Krabičky mit Parkplatz im Hintergrund.

Abenteuer auf der Brücke
Autor: Tomáš Koutský © gigaplaces.com
Applaus dem Autor des Artikels!
Teilt es:

Praktische Information

Teil eines Gigalisten

Giga-Liste: Die schönsten Ausflüge rund um Brünn

Brünn ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Tschechiens, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in ganz Südmähren. Am… Weiterlesen

Die schönsten Ausflüge rund um Brünn
Vielen Dank!

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Bereits bewertet 1 Reisender

Warst du schon dort? Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Ort

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abzugeben oder